Gebetsgemeinschaft für den Frieden

Karmel_FriedenskoeniginJeder, der sich diesem wichtigen Gebetsanliegen anschließen möchte, kann unserer “Gebetsgemeinschaft” beitreten. Eingeladen sind

  • alle Menschen, denen der Friede am Herzen liegt
  • alle, die sich dem Kölner Karmel verbunden wissen
  • alle von Köln ausgegangenen Gründungen und deren Verzweigungen
  • alle Pfarrgemeinden und Klöster mit dem Patronat der Friedenskönigin
  • alle Freunde von Edith Stein und alle Gemeinschaften, die mit den Gefährtinnen und Gefährten von Edith Stein verbunden sind.
  • alle Einrichtungen, die den Namen von Edith Stein tragen

Nähere Informationen über die Mitgliedschaft erhalten Sie von unserer Sr. Ursula unter: Gebetsgemeinschaft

Die Mitgliedschaft erfolgt durch eine schriftliche Meldung an den Kölner Karmel und durch die Eintragung in das dort geführte Buch der Gebetsgemeinschaft. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum mit.

Verpflichtungen der Mitglieder bestehen:

  • in einer grundsätzlichen Gesinnung des Friedens
  • in der Verbundenheit mit dem liturgischen Leben der Kirche
  • in einem täglichen Gebet für den Frieden
  • in der tatkräftigen Förderung kirchlicher und weltlicher Initiativen für den Frieden
  • durch das Gebet für den Frieden in der “Heiligen Stunde” am Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag

Tägliches Gebet zur Friedenskönigin

O Mutter der Barmherzigkeit, erflehe du uns von Gott den Frieden! Und vor allem jene Gnaden, die in einem Augenblick die menschlichen Herzen umwandeln können, jene Gnaden, die den Frieden vorbereiten, schließen und sichern! Königin des Friedens, bitte für uns und gib der streitenden Welt den Frieden, den die Völker ersehnen, den Frieden in der Wahrheit, in der Gerechtigkeit und in der Liebe Christi! Gib ihr den Frieden der Waffen und den Frieden der Seelen, damit Gottes Reich sich in der Ruhe der Ordnung ausbreite. (Pius XII).

Gebet um den Frieden

Maria, Königin des Friedens, schenke uns den Frieden mit Gott, verleihe uns den wahren Frieden des Herzens, erfülle uns mit Liebe zu unseren Brüdern und Schwestern, tröste die Kranken, bekehre die Sünder, verbreite immer mehr den Frieden unter den christlichen Familien, führe die Völker der Erde zu aufrichtiger Eintracht, behüte uns alle an Leib und Seele, erbitte den Lebenden die Gnade deines göttlichen Sohnes und den Sterbenden einen seligen Heimgang zum Vater im Himmel. Amen.

Lied zur Friedenskönigin

Karmel_Lied1Dich zur Mutter hat erkoren
Jener höchste Friedensfürst;
Da die ganze Welt verloren,
Du des Friedens Aufgang bist.

O du Mutter, reich gesegnet,
Du kannst geben Trost und Freud`,
Denn in dir sind sich begegnet
Frieden und Gerechtigkeit.

Gib, daß wir in Frieden leben,
Uns erhalt der Seelen Heil,
Mach im Tod uns gottergeben,
Gib am ew´gen Frieden Teil.

O Maria, lasse steigen
Unser Flehn hinauf zu dir;
Dich als Mutter wollest zeigen
Und uns schützen für und für.

Königin, du Friedenstaube,
Die nach Flut und Sturmesnacht
Mit des Ölzweigs grünem Laube
Heil und Hilfe uns gebracht.

Gottes Gnad` wird uns beschieden
Stets durch deinen treuen Sinn,
Schenke, Mutter, uns den Frieden,
Milde Friedenskönigin.