Edith Stein – Gesamtausgabe Band 11/12: Endliches und ewiges Sein
Autor: Edith Stein ISBN: 978-3-451-27381-0

Edith Stein, die große Karmelitin und Märtyrerin, war vor allem auch eine herausragende Philosophin. In “Endliches und ewiges Sein” lässt sie zwei Welten aufeinander treffen: die christliche Philosophie der Scholastik und die säkulare Philosophie moderner und zeitgenössischer Denker. Sie entwickelt den Grundriss einer Seinslehre, in dem sich das Sein in ewiges (unendliches) und endliches (begrenztes) Sein aufgliedert. Dabei geht es ihr nicht nur um eine phänomenologische Auseinandersetzung mit Thomas von Aquin und der Scholastik, sondern ebenso um die Einführung einer neuen analytisch-kontemplativen Betrachtungsweise, die nach ihrer Meinung allein in der Lage ist, eine umfassende Schau des Menschen und der Welt zu gewährleisten.

55,00 € Preis zzgl. 7% MwSt. und Versandkosten